Zeughaus, Mannheim

Am 14.06.1777 wurde mit dem Bau des Zeughauses nach den Plänen von P. A. v. Verschaffelt begonnen. Als Stammhaus der Reiss-Engelhorn-Museen beherbergt es die kunst-, stadt-, regional-, theater- und musikgeschichtlichen Sammlungen sowie die Sammlungen der Klassischen Antike und des Forums für internationale Photographie (FIP).

Bauherr: Stadt Mannheim, Reiss-Engelhorn-Museum

Fertigstellung: 2007