Kloster Dalheim

Die Ursprünge des Klosters stammen aus der Mitte des 15. Jahrhunderts und wurden Ende des 15. Jahrhunderts mit dem Westflügel abgeschlossen. Eine Erweiterung nach Westen durch den sog. Gästeflügel und den Prälatenflügel erfolgte …

Bayerisches Nationalmuseum

Der 3. Bauabschnitt der Gesamtsanierung des Bayerischen Nationalmuseums (erbaut 1892–1900, München, Architekt Gabriel von Seidel) umfasst die Sanierung der Innenräume, Fassaden, Dächer, und Außenanlagen, die Erweiterung der …

Galerie für Arbeit und Architektur, Gelsenkirchen

Wettbewerb: 1993, 1. Preis

Fertigstellung: 1995

Kloster Schloss Bentlage

Die Ursprünge des ehemaligen Klosters Bentlage reichen bis in das 15. Jahrhundert zurück. Infolge der Säkularisation wurde die Anlage zum Schloss umgebaut. Seit Beginn der 90er Jahre werden Sanierungs- und Umbauarbeiten in mehreren …

Museum für Lackkunst, Münster

Museum für Lackkunst der BASF Coatings AG, Münster …

 

 

Schloss Drachenburg

Gutachten und Restaurierung der Drachenburg, eines denkmalgeschützten Gesamtkunstwerks aus der Zeit des Historismus …

 

Zeughaus, Mannheim

Am 14.06.1777 wurde mit dem Bau des Zeughauses nach den Plänen von P. A. v. Verschaffelt begonnen. Als Stammhaus der Reiss-Engelhorn-Museen beherbergt es die kunst-, stadt-, regional-, theater- und musikgeschichtlichen …

Falkenhofmuseum, Rheine

Sanierung des Falkenhof-Museums und Erweiterung durch einen Verbindungsneubau zur behindertengerechten Erschließung aller Flügel. Die Sanierung des Museums ist ein wichtiges Projekt der Regionale 2004 …

Schloss Favorite, Rastatt

Neugestaltung der Keramik- und Glassammlungen Schloss Favorite …