Klare Architektur braucht klare Grundsätze

Wahrhaftigkeit, Klarheit, Zurückhaltung: Diese Werte sind das Fundament unserer Arbeit. Sie entfalten die kreative Kraft für eine gute, nachhaltige Architektur.

Wir verstehen unser Wirken als Architekten und Stadtplaner in der Verantwortung sowohl unseren Bauherren als auch der Umwelt und der Gesellschaft  gegenüber.

Es sind für uns die markanten Merkmale des Ortes, die außergewöhnlichen Aufgabenstellungen und Anforderungen, die individuelle Lösungen hervorbringen. Individualität bedeutet in diesem Sinne eben nicht das Streben nach Originalität um jeden Preis. Funktion, Konstruktion, Baustoffwahl und Wirtschaftlichkeit  definieren gleichwertige Parameter bei der Entwicklung unserer Gebäude und Stadtquartiere. Die Grundlagen der Verlässlichkeit unseres Tuns sind konsequentes Kosten- und Terminmanagement, stetige Transparenz in der Kosten- und Terminentwicklung und eine lösungsorientierte Flexibilität in der Entwicklung von Architektur und Stadtplanung über alle Leistungsphasen hinweg.

Wir stellen uns leidenschaftlich dem Wettbewerb mit Kollegen. Und häufig gewinnen wir.  Ein großer Teil unserer Aufträge resultiert aus erfolgreichen Architektenwettbewerben, Gutachten oder VOF-Verfahren.

Es sind diese Herausforderungen bei Projekten unterschiedlicher Größenordnung – vom Einfamilienhaus bis zu Großprojekten, die uns immer wieder neu antreiben und motivieren.