Dreiphasiger Investorenwettbewerb Hafenweg 34 - 44 am Stadthafen Münster

Die Verfahrensausloberin  und Grundstücksverkäuferin, die
Stadt Münster bzw. die Stadtwerke Münster GmbH, beabsichtigen
große Bereiche des Grundstückes Hafenweg 34-44 zu veräussern.
Im Rahmen einer städtebauliche, architektonisch und wirtschaftlich
ausgereiften Entwurfslösung wurden  innovative und überzeugende Konzepte gesucht,
die eine langfristige Bindung der zukünftigen Nutzergruppen
( Büro-, Dienstleistung-, Gastronomie-, Hotel-, Wohnen-, Kreativ/Kulturnutzung ) unterstützen,
die den Standort in seiner Attraktivität steigern und somit
die stadtentwicklungspolitischen Ziele Münsters wirkungsvoll fördern.

Pfeiffer Ellermann Preckel Architekten : Wettbewerb 2. Phase  2014